Cody FAQ

Alle wichtigen Fragen rund um Cody.
Wie kann ich mein Kind anmelden?
  • Eine Anmeldung ist direkt beim gewünschten Kurs über die Cody Webseite möglich.
  • Gerne auch telefonisch: Der Cody Mitarbeiter trägt einfach die erforderlichen Daten in der Anmeldemaske ein.
Bis wann kann ich mein Kind noch anmelden?
  • Die Anmeldung sollte möglichst bis zum Freitag der vorangehenden Woche erfolgen.
  • In Absprache mit einem Cody Mitarbeiter ist eine Anmeldung kurz vor Kursbeginn oder notfalls auch noch nach dem ersten Termin möglich.
Wie funktioniert das mit dem Rabatt?
  • Bei der Anmeldung eines zweiten Kindes wird von dem Kursbetrag des ersten Kindes 20% abgezogen.
Mein Kind ist jünger als das angegebene Alter, kann aber schon recht viel. Darf es trotzdem in den Kurs?
  • Natürlich ist es möglich. Allerdings kann es sein, dass sich das Kind dann eventuell überfordert fühlt. Wir bieten jedoch den Service, dass man nach der ersten Stunde den Kurs wechseln kann.
Ich kann mich nicht entscheiden, welches der richtige Kurs für mein Kind ist.
  • Hier kann ein unverbindlicher und kostenloser Probetermine weiterhelfen. Probetermine gibt es regelmäßig für KIDS und TEENS.
Kann mein Kind in einen 2.0 Kurs, auch wenn es den 1.0 Kurs nicht absolviert hat?
  • Die Kurse bauen zwar aufeinander auf, wenn das Kind jedoch schon viel Vorwissen hat, ist es durchaus möglich. Wenn der Kurs nicht passt, ist ein Wechsel nach dem ersten Termin möglich.
Wie viele Kinder sind in einem Kurs?
  • Maximal zehn Kinder. Ab drei Anmeldungen findet ein Kurs statt.
Wo finden die Kurse statt?
  • Auf dem Cody Campus, Robert-Koch-Platz 10, Hannover-Bult
Wie sieht ein Camp Tag aus?
  • 8:45-9:00 Uhr: Ankunft
  • 9:00-12:30 Uhr: Projektzeit
  • 12:30 Uhr: gemeinsames Mittagessen
  • 13:30 Uhr: Nachmittagsprogramm: im Team, kreativ, aktiv, drinnen oder draußen je nach Wetter
  • 16:00-16:15 Uhr: Abschied und Abholung
  • Freitag ab 15:00 Uhr: Abschlussveranstaltung
Was muss man mitbringen?
  • Gute Laune und am ersten Tag jemanden, der die Einverständniserklärungen unterschreiben kann.